September 10

Bagalot: Es geht los! Erste Info´s und Links

Es geht loooooos! Nein im ernst! Ja echt!

 

Tja wer hätte es gedacht aber die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Sicher es fehlt noch hier und da noch etwas in Sachen Feinschliff, aber das kommt dann nach und nach hinzu.
Manche Banner sind wohl noch etwas gewöhnungsbedüftig, was aber daran liegt das mir eine zündende Idee für den Banner fehlt.

Was die technische Seite angeht, muss ich mich nur noch mit meinem Internet Anbieter rumschlagen, da die Upload-Rate nicht so richtig stimmt die hier eigentlich ankommen soll. Ein Mini-Testlauf fand ja schon per Facebook und der BNet Software statt, war jetzt aber nicht so der Renner. Ich weiß nicht so recht, ob die Bnet Software schuld war, oder ob es Facebook versemmelt hatte. Fakt ist aber, das die Qualität nicht guckbar war von dem was ich im nachhinein so gesehen habe ( Kartoffelkamera *hust* ). Auch ist mir aufgefallen, dass scheinbar das Mikrofon später nicht mehr aufgezeichnet wurde, was ziemlich blöd ist wenn man wie ein Wasserfall sabbelt und dann am Schluss noch sagt „Hinterlasst mir doch mal ein Feedback ob es erträglich war bla bla bla“…wen wundert es da, dass nix kommt an Feedback?

Ich werde also erstmal bei Twitch anfangen, wo die Qualität deutlich besser ist und man mehr Möglichkeiten hat manches etwas zu Customizen. Es sei aber erwähnt, das die Webcam erstmal noch aus bleiben wird was an der mülligen Upload-Rate liegt. Zudem sind die Bags noch nicht fertig. ( Schande über mich )

Kommen wir zu dem Teil den manchen vermutlich eher interessiert: Die Links

Twitch: Link
Facebook: Link
Youtube: Link

Der Plan:
Facebook wird so die primäre Plattform sein für die Kommunikation, sprich was für Games würdet ihr gerne sehen bzw. welchen Inhalt generell aber auch für Feedback der Streams zB. was Bild & Ton angeht. Youtube wird das Medium der „Best Of Streaming“ werden. Sprich besonders witzige Dinge aus dem Stream bzw. den Streams werden geschnitten und noch etwas aufgepeppt und dann dort zu finden sein. Twitch wird wie zu erwarten die Basisplattform sein.

Was wird es zu sehen geben?
Der Startschuss wird entweder mit World of Warcraft oder Minecraft ( Life in the Woods ) fallen. Bin mir noch nicht ganz schlüssig, aber wenn ihr Spiele habt die ihr gern sehen wollt zB. weil ihr überlegt euch das Spiel zu kaufen und eben nicht schlüssig seid, ob es was für euch ist oder einfach nur so: her mit euren Ideen! Bin für ziemlich alles offen. Egal ob Triple A Titel oder irgendwas aus der Indie Ecke oder auch Browser Games. Egal her damit! Und ihr seid auch herzlich eingeladen, mit mir zu spielen.

Wann geht´s endlich los?
Tja überraschung: Schon heute Abend um 20 Uhr!

Tja also wer mag…man sieht sich später 😉



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht10/09/2016 von StefanBasen in Kategorie "Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.